Gemeindeakademie - Studienbegleitung - Ehrenamtliche
Logo Gemeindeakademie

ABH Gemeindeakademie

Herzliche Einladung zu Seminaren und Studientagen im ABH!
Das Gesamte Programm können Sie hier downloaden!

Ich wüsste gerne mehr...  


Foto BibelDenken Sie manchmal auch über der aufgeschlagenen Bibel:
Da wüsste ich jetzt eigentlich gerne mehr?
Fühlen Sie sich in der Vielzahl theologischer Ansichten gelegentlich auch etwas verloren und fragen sich: Was hat denn nun eigentlich Bestand?
Möchten Sie sich gerne mehr einbringen, fragen sich aber: Wie macht man eigentlich eine Andacht? Wie bereitet man eigentlich eine Predigt oder Bibelarbeit vor? Möchten Sie sich theologisch eigentlich auch gerne weiterbilden, sehen aber keinen Spielraum für den Besuch einer Bibelschule?

Gemeindeakademie: Gut zu wissen


Eigentlich, eigentlich, eigentlich...
Wer bei diesem „eigentlich“ nicht stehen bleiben will, für den gibt es ein attraktives Angebot:

Foto KreuzDie ABH-Gemeindeakademie bietet unter dem Motto „Gut zu wissen“ biblische Lehre, theologische Orientierung und praktische Kompetenz – und das im ABH und gerne auch bei Ihnen vor Ort.
Die Seminare und Studientage können einzeln oder als Komplettpaket besucht werden.
Hier finden Sie das gesamte Programm zum download.


WiSe 2018/19
Die Stillen im Lande sind nicht mehr still - Die evangelikale Bewegung in Württemberg
Dr. Jörg Breitschwerdt

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den theologischen Auseinandersetzungen, die im 19. und 20. Jh. zur Bildung von theologisch konservativen Netzwerken in Württemberg führten. Dabei kommen für den württembergischen Pietismus wichtige Personen wie Sixt Karl Kapff, Christian Friedrich Römer, Max Fischer und Fritz Grünzweig wie auch die Bildung der evangelisch-kirchlichen Vereinigung (später: „Gruppe 1“ im Landeskirchentag), der Weg der Ludwig-Hofacker-Vereinigung zum „Sprachrohr des württembergischen Pietismus“ und die Entstehung des Albrecht-Bengel-Hauses in den Blick.

Anmeldung:
Bitte mit Name und Adresse an info@bengelhaus.de

Termine: 10 Abende, Dienstags 20.00-21.30 Uhr (Beginn: 23.10.2018)
Kosten: 75,-- Euro (10 Einheiten)



Studientag:

Samstag, 17. Nov. 2018, 10.00-16.00 Uhr
Arbeit - Last oder Lust?
Andreas-Christian Heidel

Gott hat uns dazu geschaffen, seine Schöpfung durch unsere Arbeit mitzugestalten. Unser Leben ist von Arbeit bestimmt: Ohne fühlen wir uns leer, zu viel macht uns kaputt. Warum ist das so? Ist jede Arbeit wertvoll in Gottes Augen? Oder nur die, die einen offensichtlichen Nutzen für die Gemeinde hat? Wenn ein Tag der Woche für Gott reserviert ist, was ist dann mit den anderen? Der Studientag will sich diesen Fragen widmen und ihnen in Gottes großem Plan für unser Leben nachgehen.

Anmeldung:
Bitte mit Name und Adresse an info@bengelhaus.de

Kosten: 40,-- Euro (inkl. Mittagessen und Kaffee)





Anmeldung:
Bitte mit Name und Adresse an info@bengelhaus.de

Zertifikat:
Die Teilnahme wird mit einem Fortbildungszertifikat bescheinigt.





 
"Bete, stelle die Heilige Schrift vor dem Schrein deines Herzens auf, und erkenne die ganze Sache, bevor du dein Urteil fällst." (J. A. Bengel, Gnomon)